Einführung

Was ist die Cloud?

Es gibt keine Cloud. Es gibt nur den Computer eines Anderen.

Mobile Geräte und Cloud-Speicher haben die Art und Weise, wie wir mit Dateien arbeiten, grundlegend verändert. Dateien müssen auf allen Geräten und für alle, die Zugang benötigen, verfügbar sein. Anbieter wie Dropbox, OneDrive oder Google Drive, erfüllen diese Vorraussetzung und kümmern sich für Sie um die Speicherung Ihrer Dateien. Sie speichern Ihre Dateien auf deren Servern und synchronisieren sie auf jedes verbundene Gerät.

Während die Cloud viele Vorteile bietet, wie automatische Backups oder eine Verringerung der Kosten für Hardware, bezahlen Sie mit dem Verlust der Kontrolle über Ihre Daten. Jeder, der Zugriff auf den Server des Cloud-Anbieters hat, kann Ihre Daten lesen.

Was ist Boxcryptor?

Boxcryptor bietet durch die lokale Verschlüsselung von Dateien auf dem Gerät eine zusätzliche und benutzerfreundliche Sicherheitsschicht für Cloud-Speicher. Da Boxcryptor von Anfang an für die Cloud optimiert wurde, erfolgt die Verschlüsselung dateibasiert und der Zugriff auf verschlüsselte Dateien kann geteilt werden. Das bedeutet, dass jede Datei unabhängig von den anderen Dateien verschlüsselt wird. Außerdem werden typische Cloudeigenschaften, wie Dateiversionierung oder selektive Synchronisation ebenfalls unterstützt.

2-1   Help Bc Drive

Was Boxcryptor nicht ist

  • Boxcryptor ist kein Cloud-Speicheranbieter. Es ist eine Sicherheitssoftware die eine zusätzliche Sicherheitsschicht zum Cloud-Speicher Ihrer Wahl hinzufügt. Boxcryptor speichert Ihre Dateien somit nicht selbst. Die Verantwortung für die Speicherung und Verwaltung Ihrer Dateien liegt beim Cloud-Speicheranbieter.

  • Boxcryptor ist kein Synchronisationsdienst. Das bedeutet, dass Boxcryptor auf Windows und macOS keine Dateien in die Cloud synchronisiert. Die Verantwortung für die Speicherung und Verwaltung Ihrer Dateien liegt beim Cloud-Speicheranbieter. Um Dateien zu synchronisieren muss die Software Ihres Cloud-Speicherdienstes installiert werden.

  • Boxcryptor wurde nicht für beliebige Cloud-Dienste entwickelt. Dienste wie Google Docs oder Evernote arbeiten nicht mit lokalen Dateien sondern speichern die Daten direkt auf ihren Servern. Boxcryptor kann nur Dateien verschlüsseln, die lokal gespeichert werden.