Einstellungen

App-Sperre

Der App-Schutz verhindert unbefugten Zugriff auf Boxcryptor.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie verschiedene Authentifizierungsmethoden festlegen. Sie müssen sich dann mit einer festgelegten Methode für die Nutzung von Boxcryptor authentifizieren.

Mithilfe der App-Sperre soll nicht authorisierter Zugriff auf Boxcryptor verhindert werden. Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie verschiedene Authentifizierungsmethoden festlegen. Sie müssen sich dann mit einer festgelegten Methode für die Nutzung von Boxcryptor authentifizieren.

Sie können maximal fünfmal eine ungültige Authentifizierung eingeben. Wenn Ihre Authentifizierung fehlschlägt, müssen Sie Ihr Boxcryptor-Passwort eingeben oder Boxcryptor auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Aus diesen Authentifizierungsmethoden können Sie wählen:

  • vierstelliger PIN-Code: Wenn festgelegt, müssen Sie einen vierstelligen PIN-Code eingeben.
  • Passwort: Wenn festgelegt, müssen Sie Ihr Boxcryptor-Passwort eingeben. Boxcryptor erfordert, dass Sie sich beim Start der Software authentifizieren. Danach läuft das Programm so lange, bis Sie es dezidiert wieder beenden. Wenn Sie Boxcryptor bei Abwesenheit vom Gerät schützen möchten, nutzen Sie bitte die vorhandenen Funktionen des Betriebssystems zur Sperre des Geräts – entweder manuell oder automatisch nach einer gewissen Zeit.

Sie können die Schutzfunktionen in den Einstellungen: Settings → Security aktivieren und konfigurieren.

Boxcryptor-Einstellungen

Proxy Sie können die Proxy-Einstellungen ändern, die Sie mit Boxcryptor Portable nutzen möchten. Wenn Ihr Netzwerkadministrator Ihnen eine automatische Proxy-Konfigurationsdatai (.pac) zur Verfügung gestellt hat, dann können Sie einfach die URL eingeben. Andernfalls wählen Sie HTTP/HTTPS und geben Sie Ziel, Anschluss und falls erforderlich Zugangsdaten ein.

Cache Boxcryptor speichert Ihre heruntergeladenen und entschlüsselten Dateien, um den Zugriff zu beschleunigen, oder für wenn Sie offline arbeiten möchten. Sie können die zur Verfügung gestellte Speichergröße für diesen Cache einstellen und den Cache manuell löschen.

Das Ändern dieser Einstellungen kann zu unerwünschtem Verhalten von Boxcryptor führen. Wir empfehlen nur erfahrenen Nutzern, diese Einstellungen zu verändern.