Verschlüsselung „Made in Germany“ für Ihre MagentaCLOUD

Cloud-Verschlüsselung von Boxcryptor zum Schutz Ihrer Privatsphäre

Das bietet Boxcryptor

  • made-in-germany-colored

    Sicherheit für die Cloud „Made in Germany“

  • devices-colored

    Datensicherheit auf Desktops, Tablets und Smartphones

  • free-colored

    Kostenlos bei privater Nutzung

  • end-to-end-encryption-colored

    Führende Ende-zu-Ende-Verschlüsselungstechnologie

  • zero-knowledge-colored

    Zero-Knowledge-Verschlüsselung

  • auto-detection-colored

    Die MagentaCLOUD wird automatisch erkannt und hinzugefügt

  • Zusätzliche Sicherheit für Ihre MagentaCLOUD

    Die MagentaCLOUD der Deutschen Telekom (auch Telekomcloud) bietet Ihnen sicheren Datenspeicher in deutschen Rechenzentren. Um die Datensicherheit zu perfektionieren, empfiehlt sich die zusätzliche Verschlüsselung mit Boxcryptor. Auch die Telekom selbst empfiehlt Boxcryptor als das Programm für zusätzliche Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Dadurch können Sie sicherstellen, dass niemand außer Ihnen auf Ihre Daten zugreifen kann; wir können es nicht aufgrund des Zero-Knowledge-Standards, Dritte haben aufgrund der Verschlüsselung keine Chance, Ihre Daten einzusehen. Die MagentaCLOUD in Kombination mit Boxcryptor „Made in Germany“ bedeutet bestmögliche Datensicherheit in der Cloud.

    Einfache Einrichtung von Boxcryptor mit MagentaCLOUD

    Boxcryptor erkennt bei Installation die MagentaCLOUD und fügt sie automatisch zum virtuellen Boxcryptor-Laufwerk hinzu. Das einzige, was Sie machen müssen, ist auswählen, welche Dateien Sie verschlüsseln möchten. Wenn Sie alle Daten verschlüsseln möchten, empfiehlt sich, einen neuen Ordner zu erstellen, diesen zu verschlüsseln und alle Dateien hineinzukopieren. Was in einem verschlüsselten Ordner abgelegt wird, wird immer automatisch verschlüsselt. Sie müssen nichts mehr tun, Boxcryptor kümmert sich automatisch um die Sicherheit Ihrer Daten. Trotzdem können Sie im Boxcryptor-Laufwerk wie gewohnt arbeiten, die Verschlüsselung läuft automatisch im Hintergrund und stört Sie nicht beim Öffnen, Bearbeiten und Speichern von Dateien.

    Fragen und Antworten

    Wie richte ich Boxcryptor mit der MagentaCLOUD ein?

    Boxcryptor mit der MagentaCLOUD einzurichten ist einfach. Installieren Sie Boxcryptor und die MagentaCLOUD der Telekom und folgen Sie den Anweisungen von beiden Softwares. Boxcryptor wird die MagentaCLOUD automatisch erkennen. Öffnen Sie den MagentaCLOUD-Ordner in Ihrem Boxcryptor-Laufwerk (Laufwerk X) und erstellen Sie einen neuen Ordner. Verschlüsseln Sie diesen leeren Ordner und kopieren Sie die Dateien, die Sie verschlüsseln möchten, hinein. Alles, was Sie in einem verschlüsselten Boxcryptor-Ordner ablegen, wird automatisch verschlüsselt.

    Braucht Boxcryptor mehr Speicherplatz auf meinem PC oder Mac?

    Nein, Boxcryptor braucht nicht mehr oder doppelt so viel Speicherplatz. Manche unserer Nutzer machen sich Gedanken, ob wir Dateien zweimal auf ihrem Computer speichern, einmal verschlüsselt und einmal unverschlüsselt. Dies ist nicht der Fall, die Dateien werden nur einmal abgespeichert. Boxcryptor wirkt sich nicht auf die Speicherkapazität aus.

    Warum sollte ich mich für Boxcryptor entscheiden?

    Die MagentaCLOUD der Deutschen Telekom empfielt ihren Kunden offiziell unsere Verschlüsselungslösung. Diese Partnerschaft und dieses Vertrauen zeigen, wie gut MagentaCLOUD und Boxcryptor zusammen funktionieren. Gemeinsam schützen wir Ihre Dateien und erhöhen damit die Sicherheit für Ihre beruflichen und privaten Daten.