Boxcryptor für Microsoft Teams

Zusätzliche Sicherheit für Ihre Dateien in Microsoft 365

Verschlüsseln Sie mit Boxcryptor Dateien und Nachrichten in Microsoft Teams. Arbeiten Sie in der Microsoft-Cloud erfolgreich zusammen, ohne die Kontrolle über Ihre Daten abzugeben.

Jetzt kostenlos testen
Verschlüsselte Nachrichten in einem Microsoft Teams Chat

Verschlüsselung für Microsoft Teams

Boxcryptor ermöglicht den Schutz sensibler Informationen in Microsoft Teams. Mithilfe unserer Integration lassen sich sowohl Dateien und Ordner als auch Textnachrichten durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Zero-Knowledge-Standard sicher austauschen. Boxcryptor garantiert, dass nur Sie auf Ihre Informationen zugreifen können: Weder Microsoft noch wir oder andere unautorisierte Dritte können Ihre Daten lesen oder ansehen.

Einfache Einrichtung von Boxcryptor mit SharePoint

SharePoint-Integration

Microsoft Teams nutzt SharePoint, um Dateien zu verwalten – einschließlich der mit Boxcryptor verschlüsselten Dokumente. SharePoint lässt sich nahtlos in Boxcryptor integrieren. Bearbeiten Sie verschlüsselte Dateien direkt aus dem virtuellen Boxcryptor-Laufwerk heraus. Das aufwendige Herunterladen von Kopien ist nicht nötig und nach dem Speichern steht das aktualisierte Dokument direkt in Microsoft Teams zur Vorschau zur Verfügung.

Ein Blick in Boxcryptor für Microsoft Teams

Boxcryptor für Microsoft Teams im Überblick
Zum Speichern von Dateien steht zum einen SharePoint als zentraler Ablageplatz für Unternehmensdaten zur Verfügung, zum anderen OneDrive, als privater Speicherort für kleine Gruppen oder Einzelanwender.

Erste Schritte mit Boxcryptor für Microsoft Teams

Microsoft Teams in Kombination mit Boxcryptor bietet Ihnen einen anwendungsfreundlichen und sicheren Speicherplatz für Ihre Daten in der Cloud. Einmal eingerichtet, profitieren alle Nutzerinnen und Nutzer der Teams-App von starker Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Made in Germany. Erfahren Sie in der Anleitung, wie das Setup der Boxcryptor-App in Microsoft Teams funktioniert und wie genau Sie Boxcryptor einsetzen können.

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Boxcryptor unterstützt Teams jeder Größe

Boxcryptor Company und Boxcryptor Enterprise

Boxcryptor für Teams eröffnet Ihrem Unternehmen die Vorteile von Cloud-Verschlüsselung. Sie können sicher in der Cloud zusammenarbeiten und sich dabei gleichzeitig darauf verlassen, dass Sie interne und externe Compliance-Richtlinien einhalten. Legen Sie Nutzungsrichtlinien fest, verwalten Sie Ihre Nutzer, beispielsweise dank Active-Directory-Unterstützung, und schützen Sie Ihre Accounts mit Zwei-Faktor-Authentifizierung – um nur ein paar der Funktionen von Boxcryptor Company zu nennen. Mit Boxcryptor Enterprise können Sie Boxcryptor zu Ihrer SSO-Lösung hinzufügen, Sie erhalten Premiumsupport, persönliche Hilfe bei der Einrichtung und mehr.

Mehr erfahren
Boxcryptor unterstützt die sichere Nutzung von OneDrive for Business.

DSGVO-konforme Nutzung von Microsoft 365

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Boxcryptor lässt sich auch mit Microsoft 365 nutzen. Unterstützt wird einerseits die Verschlüsselung von Daten im Microsofts Unternehmens-Cloud OneDrive for Business. So schützen Sie geschäftliche Daten und erfüllen die Anforderungen der DSGVO. Auch über Sharepoint in OneDrive gespeicherte Dateien lassen sich verschlüsseln.

Mit der neuen Integration von Boxcryptor für Microsoft Teams können Sie zudem auch die beliebte Kollaborationsplattform nutzen, um Dateien sicher auszutauschen und gemeinsam daran zu arbeiten.

Boxcryptor für Microsoft 365

Kostenloses Whitepaper: Datensicherheit und Verschlüsselung in Microsoft Teams

In diesem Whitepaper haben wir uns genauer angeschaut, wie Microsoft die Unternehmensdaten der Kundinnen und Kunden schützt und geben fünf Tipps, wie Sie im Unternehmen ohne großen Zeitaufwand für mehr Sicherheit und Datenschutz in Microsoft Teams sorgen können.

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Secomba GmbH mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Ihre Vorteile mit Boxcryptor für Microsoft Teams:

Dokument mit Schloss
Verschlüsselte Speicherung

Dateien und Ordner werden direkt in Microsoft Teams sicher verschlüsselt.

Sicheres Teilen

Teilen Sie Dateien sicher verschlüsselt innerhalb von Kanälen und Chats in Microsoft Teams.

Sprechblasen mit Schloss
Verschlüsselte Nachrichten

Versenden Sie verschlüsselte Nachrichten innerhalb von Chats und Kanälen in Microsoft Teams.

Wolke und Schloss
Weitere Anbieter hinzufügen

Integrieren Sie weitere Anbieter und Cloud-Speicherorte für sichere Verschlüsselung direkt in Boxcryptor.

OneDrive und SharePoint mit Boxcryptor verschlüsseln: Für sichere Zusammenarbeit im Team

Diese Webinaraufnahme zeigt Ihnen, wie sie Ihren OneDrive- und SharePoint-Cloudspeicher im Team sicher mit Boxcryptor verschlüsseln.

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar „Boxcryptor für Teams“ teil

In unseren regelmäßig stattfindenden Webinaren präsentiert Philipp Wittek von Boxcryptor in einer Demo die Verschlüsslungssoftware. Die Integration in Microsoft Teams ist ebenfalls Teil des Webinars. Im Anschluss steht er für Ihre Fragen zur Verfügung.

Jetzt anmelden

Die Funktionen von Boxcryptor Company und Enterprise

Boxcryptor bietet alles, was Sie für die sichere und datenschutzkonforme Nutzung der Cloud benötigen.

Boxcryptor Company

Für Teams mit bis zu 50 Nutzern (enthält alle Funktionen der Einzelnutzer-Lizenzen).

  • Master Key

    Behalten Sie die volle Kontrolle über alle Firmendaten.

    Details ansehen

    Der Master Key ermöglicht es Ihnen auf alle Dateien zuzugreifen, die von Mitgliedern Ihres Unternehmens erstellt wurden, ohne dass Sie das Passwort des Nutzers kennen müssen. Mit aktiviertem Master Key sind Sie vor Verlust Ihres Eigentums (Ihrer Dateien) geschützt – sogar in schwierigen Situationen, zum Beispiel wenn ein Nutzer sein Passwort vergisst oder das Unternehmen verlässt. Erfahren Sie mehr über den Master Key.

  • Individuelle Nutzungsrichtlinien

    Halten Sie Compliance-Maßnahmen einfach ein.

    Details ansehen

    Legen Sie individuelle, interne Richtlinien fest, um Sicherheitsvorgaben innerhalb des Unternehmens einzuhalten. So können Sie unter anderem die Mindestlänge von Passwörtern, die Einschränkung von IP-Adressen oder Domain-Beschränkungen bei der Zugriffsfreigabe festlegen.

  • Active-Directory-Unterstützung

    Integrieren Sie Boxcryptor schneller in Ihren Workflow.

    Details ansehen

    Synchronisieren Sie Ihre Boxcryptor-Nutzer mit Ihrem Nutzerverzeichnis (z.B. Active Directory oder LDAP) und reduzieren Sie überflüssigen Verwaltungsaufwand.

  • Auditing

    Verfolgen Sie Boxcryptor-bezogene Nutzeraktivitäten.

    Details ansehen

    Verfolgen Sie Aktivitäten Ihrer Boxcryptor-Nutzer, um Auffälligkeiten, wie verdächtige Accountaktivitäten, Verletzungen von Richtlinien oder veränderte Zugriffsrechte, zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Bestätigen Sie Anmeldevorgänge auf einem zweiten Gerät für höhere Kontosicherheit.

    Details ansehen

    Mit Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Konten, da Ihre Nutzer jeden Login auf einem zweiten Gerät – beispielsweise ihrem Smartphone – bestätigen müssen. Einmal eingerichtet erhöht 2FA die Sicherheit, ohne unnötig komplizierte Abläufe zu schaffen.

  • Nutzerpasswörter zurücksetzen

    Setzen Sie vergessene Passwörter zurück, um Datenverlust zu verhindern.

    Details ansehen

    Aufgrund unseres Zero-Knowledge-Standards kann Boxcryptor keinen Passwort-Reset durchführen oder ein neues Passwort vergeben, wenn der Nutzer sein Passwort vergessen hat. Ein Nutzer würde bei Passwortverlust den Zugriff auf seine Dateien unwiderruflich verlieren. Wenn ein Unternehmensadministrator jedoch den Master Key aktiviert hat, kann er bei den Nutzern seiner Organisation einen Passwort-Reset durchführen. Ausführlichere Informationen zur Passwort-zurücksetzen-Funktion finden Sie in unserem technischen Überblick.

  • Benutzerverwaltung

    Verwalten Sie Ihre Nutzer über unsere Admin-Weboberfläche.

    Details ansehen

    Alle Nutzer und Einstellungen des Unternehmens können zentral und bequem vom Administrator online verwaltet werden.

  • Verwaltung von Gruppen

    Erstellen Sie Gruppen, um Datenzugriffsrechte abzustufen.

    Details ansehen

    Die Gruppenverwaltung macht es einfacher, mit unterschiedlichen Zugriffsberechtigungen umzugehen. Erstellen Sie Gruppen innerhalb Ihres Unternehmens, um zu steuern, wer welche Dateien und Ordner sehen und bearbeiten kann.

  • Whisply-Integration

    Teilen Sie Daten Ende-zu-Ende-verschlüsselt mit externen Partnern oder Kunden.

    Details ansehen

    Mit Whisply können Sie Daten Ende-zu-Ende-verschlüsselt mit externen Partnern oder Kunden teilen, auch wenn sie die Cloud oder Boxcryptor nicht nutzen. Sie können eine individuelle Gültigkeitsdauer für Ihre Whisply-Links festlegen, können die Daten mit einem zusätzlichen PIN oder Passwort schützen und Sie können wählen, auf welche Art und Weise Sie den Link verschicken möchten.

  • Integration in Microsoft Teams

    Verschlüsseln Sie die Dateien Ihres Unternehmens oder Ihrer Schule in Microsoft Teams.

    Details ansehen

    Microsoft Teams, der zentrale Kommunikations-Hub von Microsoft 365, in Kombination mit Boxcryptor bietet Ihnen eine der benutzerfreundlichsten und sichersten Speicherplätze für Ihre Daten in der Cloud.

  • Boxcryptor Enterprise

    für Teams mit 50+ Nutzern. Enthält alle Funktionen von Boxcryptor Company sowie folgende, zusätzliche Enterprise-Funktionen.

  • Single Sign-on

    Gestalten Sie Ihre Nutzerverwaltung einfacher und effizienter.

    Details ansehen

    Verwalten Sie die Nutzer Ihrer Organisation effektiver, schneller und sicherer, indem Sie Boxcryptor einfach mit Ihrem bestehenden Identitätsanbieter (beispielsweise Active Directory oder OneLogin) verbinden. Bei der Einrichtung stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

  • User Provisioning

    Gruppen- und Nutzer-Synchronisation durch SCIM-Unterstützung

    Details ansehen

    Automatisieren Sie den Austausch von Nutzerinformationen zwischen verschiedenen IT-Systemen und verwalten Sie Nutzer und Gruppen zentral.

  • Kontoerfassung

    Mit Boxcryptor Enterprise haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Nutzer.

    Details ansehen

    Nutzer, die sich mit ihrer Firmen-E-Mailadresse bei Boxcryptor anmelden, werden automatisch zu Ihrem Enterprise-Konto hinzugefügt. Bestehende Nutzer mit einer Firmen-E-Mailadresse können ebenfalls obligatorisch hinzugefügt werden.

  • Selbstverwaltete Schlüssel

    Enterprise-Administratoren können ihre Schlüssel nun In-House verwalten.

    Details ansehen

    Wenn Sie Ihre Schlüssel selbst verwalten möchten, können wir das für Sie möglich machen. Bitte kontaktieren Sie uns und wir lassen Ihnen gerne weitere Informationen zukommen.

  • Persönlicher Account-Manager

    Ihr Account-Manager steht Ihnen bei jedem Schritt zur Seite.

    Details ansehen

    Egal was Sie benötigen, kontaktieren Sie einfach Ihren Account-Manager. Sein einziges Ziel ist es, Ihnen die Arbeit mit Boxcryptor so leicht wie möglich zu machen.

  • Premiumsupport

    Verlassen Sie sich auf unseren schnellen, zuverlässigen Premiumsupport.

    Details ansehen

    Sprechen Sie mit unserem Support-Team via Telefon oder E-Mail, wenn Sie eine Frage oder ein Problem haben. Unser Support ist werktags, zu europäischen Geschäftszeiten erreichbar.

  • Persönliche Hilfe bei der Einrichtung

    Wir helfen Ihnen, Boxcryptor Enterprise nach Ihren Bedürfnissen einzurichten.

    Details ansehen

    Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten von Funktionen, beim Hinzufügen von Konten und Nutzern oder benötigen Sie Material, das Ihren Mitarbeitern den Einstieg bei Boxcryptor erleichtert? Wir helfen Ihnen gerne persönlich, per Videokonferenz oder mit Material für das On-Boarding.

  • Noch kein Boxcryptor-Kunde?

    Interessieren Sie sich für Boxcryptor und die Verschlüsselung in Microsoft Teams, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen

    Unter welchen Voraussetzungen kann ich Boxcryptor für Microsoft-Teams verwenden?

    Boxcryptor für Microsoft Teams kann in Kombination mit den Lizenzen Boxcryptor Company und Boxcryptor Enterprise genutzt werden. Die Lizenzen Boxcryptor Free, Boxcryptor Personal und Boxcryptor Business sind nicht für die Nutzung von Boxcryptor für Microsoft Teams freigegeben.

    Wenn Sie daran interessiert sind, Boxcryptor für Microsoft Teams in Ihrer Organisation zu verwenden, können Sie einen kostenlosen 14-Tage-Test von Boxcryptor Company starten. Diese Lizenz ist bereits ab 5 Teammitgliedern verfügbar. Das Boxcryptor-Team unterstützt Sie bei der Einrichtung und beantwortet Ihre Fragen.

    Wo kann ich Boxcryptor in Microsoft-Teams einsetzen?

    Boxcryptor ist für drei Stellen in Microsoft Teams verfügbar:

    1. Als Personal-App in der linken Navigationsleiste. Die Personal-App verbindet sich mit Ihrem persönlichen OneDrive, so dass Sie auf Ihre eigenen verschlüsselten Dateien zugreifen können.
    2. Als Kanal-App in der Registerkartenleiste eines Kanals. Die Kanal-App verbindet sich mit dem SharePoint-Ordner des Kanals, so dass alle Mitglieder des Kanals auf verschlüsselte Dateien zugreifen können. Der Zugriff ist über die Boxcryptor-Registerkarte als Vorschau und Download und direkt über das virtuelle Boxcryptor-Laufwerk möglich.
    3. Als Message-Extension-App im Nachrichteneingabefeld von Kanal- und Direkt-Chats. Die Message-Extension-App ist unter dem Eingabefeld für Text sichtbar und ermöglicht es Ihnen, verschlüsselte Dateien und Nachrichten für andere Mitglieder des Kanals oder Chats als Beitrag zu posten. Verschlüsselte Dateien, die als Beitrag im Kanal hochgeladen werden, werden im Stammordner für verschlüsselte Dateien des Kanals gespeichert.

    Alle drei Apps sind im App Package, das sie für die Installation benötigen, enthalten und werden als Gesamtpaket installiert.

    Kann ich Microsoft Office-Dokumente (Word, Excel usw.) in Boxcryptor bearbeiten?

    Leider ist dies nicht möglich. Microsoft Teams verwendet Office Online, um Office-Dokumente direkt zu erstellen, anzuzeigen und zu bearbeiten. Office Online wird von Microsoft zur Verfügung gestellt und ausgeführt und erfordert, dass Office-Dokumente unverschlüsselt an die Server von Microsoft gesendet werden. Aus offensichtlichen Gründen kann und wird Boxcryptor keine Klartextdaten an Microsoft senden und unterstützt daher Office Online zur Bearbeitung von Dokumenten nicht.

    Für Microsoft-Office-Dokumente, ebenso wie für Bilder und PDF-Dateien, gibt es jedoch eine Vorschaufunktion, sodass zur Inhaltseinsicht kein Herunterladen oder Öffnen der Datei notwendig ist.

    Der empfohlene Arbeitsablauf zur Bearbeitung von Office-Dokumenten in Boxcryptor für Microsoft Teams besteht darin, den Boxcryptor-Tab mit dem lokalen SharePoint zu synchronisieren und Dokumente direkt über die SharePoint-Integration aus dem virtuellen Boxcryptor-Laufwerk heraus zu öffnen, zu bearbeiten und wieder zu speichern. Gespeicherte Änderungen sind anschließend wieder in Teams verfügbar. Alternativ können Dateien in Microsoft Teams heruntergeladen, bearbeitet und anschließend manuell wieder hochgeladen werden. Wenn eine Datei mit dem gleichen Namen bereits existiert, wird Boxcryptor nachfragen, ob diese überschrieben oder übersprungen werden soll.

    Kann ich auf die verschlüsselten Kanaldateien in den Boxcryptor-Clients zugreifen?

    Ja, über die SharePoint-Integration von Boxcryptor können Sie im virtuellen Boxcryptor-Laufwerk auf alle verschlüsselten Dateien zugreifen. Um alle Ihre Dateien zu synchronisieren und sie für den direkten Zugriff verfügbar zu machen, klicken Sie einfach auf den Sync-Button in der oberen linken Ecke der Boxcryptor-Registerkarte.

    Darüber hinaus können Sie eine Vorschau für Microsoft-Office-, PDF- und Bilddateien direkt in der Boxcryptor-Registerkarte anzeigen lassen, ohne die Microsoft Teams-App zu verlassen oder die Datei herunterzuladen. Das Herunterladen von Dateien und Speichern an einem benutzerdefinierten Speicherort auf Ihrem Gerät ist ebenfalls weiterhin möglich, aber nicht empfohlen oder erforderlich.

    Kann Boxcryptor für Microsoft Teams durch den Digitalbonus Bayern gefördert werden?

    Wenn Sie Boxcryptor für Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen einführen möchten und sich der Unternehmenshauptsitz in Bayern befindet, können Sie eine Förderung beim Land beantragen. Alle Informationen rund um den Digitalbonus Bayern haben wir hier für Sie zusammengestellt.

    Kann ich Chats in Microsoft Teams verschlüsseln?

    Leider ist es technisch nicht möglich, ganze Chats in Microsoft Teams zu verschlüsseln. Mit Boxcryptor haben Sie jedoch die Möglichkeit, einzelne Nachrichten verschlüsselt zu versenden. Verschlüsselte Nachrichten können in Direkt-Chats und Kanälen über die „Message Extension“ im Nachrichteneingabefeld ausgewählt werden. Für verschlüsselte Nachrichten steht technisch bedingt ein Limit von 2.000 Zeichen zur Verfügung. Ein unverschlüsselter Betreff kann ebenfalls eingegeben werden, um Nachrichten später über die Suchfunktion wiederzufinden.

    Optional kann eine frei wählbare Ablauffrist für verschlüsselte Nachrichten eingegeben werden, nach deren Ende sich die nachricht nicht mehr entschlüsseln lässt.

    Auf welchen Plattformen kann ich Boxcryptor für Microsoft Teams nutzen?

    Unsere Integration in Microsoft Teams steht auf allen großen Plattformen zur Verfügung, sowohl auf Desktops als auch auf Mobilgeräten. Sie können nahtlos auf Windows und Mac sowie Android und iOS zusammenarbeiten. Zusätzlich ist Boxcryptor für Microsoft Teams auch im Browser verfügbar.

    Kann ich verschlüsselte Dateien in Microsoft Teams teilen?

    Ja, die Boxcryptor-Integration in Microsoft Teams ermöglicht den sicheren Austausch von Dokumenten und Nachrichten. Es sind verschiedene Wege verfügbar: In öffentlichen und privaten Kanälen können Sie über die Boxcryptor-Registerkarte Dokumente hoch- und herunterladen sowie eine Vorschau für die gängigsten Dateitypen nutzen. In Chats und öffentlichen Kanälen können Sie darüber hinaus über das Nachrichteneingabefeld direkt verschlüsselte Dokumente und Nachrichten teilen.

    Durch die Verknüpfung zum SharePoint Ihrer Teams lassen sich Dateien auch über das virtuelle Boxcryptor-Laufwerk direkt öffnen und bearbeiten.

    Zum sicheren Teilen lassen sich zudem Links zu Ihren verschlüsselten Dateien und Ordnern erstellen. Dies ist über Rechtsklick auf das zu teilende Element möglich. Die Links lassen sich innerhalb und außerhalb von Microsoft Teams teilen und führen direkt zum Ablageort der jeweiligen Dokumente.