whisply logo

Verschicken Sie Dateien geschützt mit echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung direkt aus dem Browser mit Whisply.

Jetzt ausprobieren

Datenschutzerklärung

Die nachfolgenden Bestimmungen legen fest, wie Secomba mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht.


1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
Secomba GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
D-86159 Augsburg


2. Automatisierte Datenerhebung beim Besuch der Plattform

  1. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  2. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei jedem Zugriff auf die Website und bei jedem Abruf von Daten werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Kürzung der IP-Adresse anonymisiert.

  3. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • Anonymisierte IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit,
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen URL,
  • übertragene Datenmenge,
  • Browsertyp und -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war.

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht.


3. Von Nutzern eingegebene Daten

  1. Um Boxcryptor nutzen zu können, ist das Anlegen eines Benutzerkontos erforderlich. Dafür werden persönlichen Angaben wie E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Land erhoben und bei uns gespeichert. Darüber hinaus werden die für die Verschlüsselung erforderlichen Daten, insbesondere die öffentlichen und privaten Schlüssel bei uns gespeichert (die privaten Schlüssel in verschlüsselter, für uns nicht entschlüsselbarer Form).

  2. Die vorstehend genannten Daten werden ausschließlich für die Vertragserfüllung verwendet.


4. Verwendung von Daten

  1. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und Secomba erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Ermöglichung der Kontaktaufnahme mit Secomba. Zudem gibt Secomba die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten an den Zahlungsdienstleister Digital River GmbH weiter.

  2. Darüber hinaus werden Ihre Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung von Secomba genutzt. Soweit dazu Ihre Einwilligung erforderlich ist, erfolgt dies nur, soweit diese Einwilligung erteilt wurde.

  3. Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme von Funktionen, die von Secomba angeboten werden, zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden, soweit erforderlich, zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere Ihre Nutzerkennung, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Funktionen. Solche Nutzungsdaten werden wir, gegebenenfalls in anonymisierter Form, für Zwecke der Werbung, der Marktforschung, zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots oder zur Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen verwenden. Der Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen können Sie widersprechen.


5. Cookies

  1. Bei der Nutzung der Website werden Cookies verwendet. Cookies sind Datensätze, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Soweit dazu Ihre Einwilligung erforderlich ist, erfolgt dies nur, soweit diese Einwilligung erteilt wurde.

  2. Es werden Cookies verwendet, die erforderlich sind, um die von Ihnen ausdrücklich gewünschten Dienste zur Verfügung stellen zu können. Darunter fallen so genannte Session-Cookies, die verwendet werden, um Sie während der Dauer Ihres Logins als eingeloggter Nutzer identifizieren zu können.

  3. Sie können in Ihrem Internetbrowser sowohl den Einsatz von Cookies deaktivieren als auch bereits gesetzte Cookies entfernen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der Hilfefunktion zu Ihrem Browser.


6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


7. Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Sie können die Facebook-Plugins an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite erkennen. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wir haben unsere Seite so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf ein Facebook-Plugin klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Seiten aufrufen. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie bitte nicht auf die Facebook-Logins oder loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


8. Twitter-Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter ändern.


9. Personenbezogene Daten beim Einsatz von Boxcryptor

  1. Um unser Produkt Boxcryptor nutzen zu können, ist das Anlegen eines Benutzerkontos erforderlich. Dafür werden Angaben wie E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Land erhoben und bei uns gespeichert. Darüber hinaus werden die für die Verschlüsselung erforderlichen Daten, insbesondere die öffentlichen und privaten Schlüssel bei uns gespeichert (die privaten Schlüssel in verschlüsselter, für Secomba nicht entschlüsselbarer Form). Die vorstehend genannten Daten werden ausschließlich verwendet, um die Nutzung von Boxcryptor zu ermöglichen.

  2. Alle vertraulichen Informationen, die der Boxcryptor Key-Server speichert, sind entweder verschlüsselt (wie etwa private RSA-Schlüssel) oder anderweitig geschützt (wie etwa Passwort-Hashes). Um die Sicherheit zusätzlich zu erhöhen, werden alle personenbezogenen Daten (wie etwa E-Mail-Adressen) verschlüsselt, bevor sie in Datenbanken gespeichert werden.

  3. Für die Erhebung von Statistiken, Nutzungsinformationen und der Update-Überprüfung werden auf allen Plattformen eine anonymisierte ID, Typ, Version und Sprache des Geräts, die Nutzungsdauer sowie Crash Logs erhoben. Auf den Plattformen Mac OS X und iOS setzen wir dazu die Lösung des Drittanbieters HockeyApp ein. Diese Datenübertragung kann vom Nutzer auf Mac OS X und iOS manuell in den Einstellungen deaktiviert werden. Ferner liest und wertet unsere Software die von unserer Webseite gesetzten Cookies bei der Nutzung der Software (z.B. der Accounterstellung) aus.


10. Newsletter

  1. Secomba bietet Ihnen einen kostenlosen Newsletter-Service. Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir den Anbieter MailChimp aus den USA. Mit dem Newsletter informieren wir Sie über unser Unternehmen, unsere Produkte und aktuelle Angebote, falls Sie sich für diesen Newsletter angemeldet haben.Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Mailchimp übermittelt und von Mailchimp gespeichert. Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abmelde-Link klicken, den Sie am Ende jedes Newsletters finden oder indem Sie uns eine E-Mail an info@boxcryptor.com schreiben.

  2. Sofern Sie in den Erhalt eines Newsletters eingewilligt haben, haben Sie die nachfolgende Einwilligungserklärung abgegeben: Ja, ich möchte zukünftig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Secomba via Mailchimp erhalten. Mit dem Newsletter informieren wir Sie über unser Unternehmen, unsere Produkte und aktuelle Angebote und Aktionen.


11. Einwilligung, Widerspruchsrecht

  1. Sie sind berechtigt, eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Secomba jederzeit zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass nach Widerruf Ihrer Einwilligung eine Leistungserbringung eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann.

  2. Soweit Sie weitere Informationen wünschen, eine Einwilligung widerrufen wollen oder der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen unser Support unter der E-Mail-Adresse info@secomba.com zur Verfügung. Einzelheiten zur Abmeldung von unserem Newsletter finden Sie unter Ziffer 10.1.